Neubau von 29 Bungalows

Rothenbach - Wohnen mit Komfort

 

Mit der Verabschiedung des geänderten Bebauungsplans Nr. 57 „Rothenbachpark“ hat die Stadt Wassenberg den Startschuss für ein interessantes Wohnprojekt im Kreis Heinsberg gesetzt. Auf dem Gelände der ehemaligen Mercury-Kaserne in Wassenberg-Rothenbach werden 29 attraktive, freistehende und barrierefreie Bungalows mit Wohnflächen von 60 bis 135 qm angeboten. Die Größe der pflegeleichten Grundstücke soll mit ca. 250 bis ca. 600 qm überschaubar bleiben.

Dieses Projekt wurde in Kooperation mit dem Architekturbüro Petra Lindt erarbeitet, welches für den Entwurf verantwortlich zeichnet. Ohler Architekten übernimmt hierbei die weiterführende Ausführungsplanung und die Bauleitung für den GÜ aus Wassenberg, die HK Projektentwicklungsgesellschaft.

Mit diesem Projekt soll der vermehrten Nachfrage nach ansprechendem, hochwertigem und barrierefreiem Wohn- und Lebensraum entsprochen werden. Moderne, komfortable Haustypen mit offenen und großzügigen Grundrissen stehen in 5 verschiedenen Größen und Ausführungsvarianten zur Wahl. Die meist bodentiefen Fenster sorgen für eine beeindruckende Lichtdurchflutung des gesamten Hauses, dessen Mittelpunkt der kombinierte Wohn- & Küchenbereich ist.

Alle Häuser können auf Wunsch auch als KfW-Effizienzhaus mit hocheffizienter Gebäudehülle, Wärmepumpe und kontrollierter Be- und Entlüftung ausgeführt werden. Mit vorausschauendem Blick werden alle Häuser elektrisch bereits so vorgerüstet, dass ohne großen Aufwand zu einem späteren Zeitpunkt auch ein zentrales Gebäude-Management-System installiert werden kann. Hierüber lassen sich dann Strom- und Eigenverbrauch u.a. für Photovoltaik- und Alarmanlage, elektrische Rollläden, Heizung, Lüftung und Licht komfortabel und sparsam regeln. Die laufenden Betriebskosten für Strom und Wärme inkl. Co2-Emmissionen lassen sich durch heute schon verfügbare Technik erheblich reduzieren und macht auch ein Stück weit unabhängiger von den Stromversorgern. Der Staat fördert solche Projekte mit vergünstigten Darlehen und Zuschüssen. Die Mitarbeiter der Co2mfort -Haus GmbH sind potentiellen Bauherren bei der Beantragung von Fördermitteln gerne auch behilflich.

Zurück