Neubau eines Einfamilienhauses

Das im Meerbusch errichtete Gebäude war zunächst als Zweifamilienhaus geplant. In der fortgeschrittenen Planungsphase wurde dann dies doch für die Nutzung nur einer Familie umgeplant, jedoch mit der Option den Umbau in ein Zweifamilienhaus problemlos in Zukunft vornehmen zu können.

Das Haus ist komplett unterkellert und hat auf weiteren 2 Wohngeschossen eine komplette Wohn – und Nutzfläche von etwa 580m2

Beheizt wird das Wohnhaus mit einer Erdwärmepumpe.

 

Projektdetails

Bauherr

Privat

 

Planung / Realisierung

Planungsbeginn 2009 • Baubeginn 2013 • Fertigstellung 2015

 

Leistungen

Entwurf, Planung und Bauleitung

 

Gesamtfläche (Wohnfläche)

ca. 580 qm

 

Projektstichworte

Neubau