Neubau von Wohn – und Geschäftshäusern mit gemeinsamer TG

Projektentwicklung - Gewerbe- und Wohnungsbau

 

Bei dieser Projektentwicklung handelt es sich um mehrere Solitäre, die teilweise durch eine Tiefgarage unterirdisch verbunden sind.

Bei zwei dieser Gebäude handelt es sich um reine Wohngebäude mit jeweils 5WE zwischen etwa 80 und max 150qm (Penthouse) Wohnfläche. Bei drei weiteren Gebäuden handelt es sich ebenfalls um Wohnhäuser mit jeweils 2 WE.

Die Gebäude sind in Ihrer Höhenlage dem natürlichen Geländeverlauf weitgehend angepasst.

Das direkt am Brüsseler Ring gelegene Gebäude, ist als Wohn – und Geschäftshaus geplant. Die unteren beiden Geschosse sind als Gewerbeflächen für nicht störendes Gewerbe vorgesehen (ca. 800qm). Konkret könnten dies Flächen für Arztpraxen oder sonstige freiberufliche Tätigkeiten werden. Denkbar wäre im Erdgeschoss auch ein Backshop. Vor dem Gebäude sind 5 Stellplätze geplant, in der TG werden weitere 29 Stp. Platz finden.

Erschlossen wird das Grundstück direkt über den Brüsseler Ring, jedoch auch über eine Privatstrasse die zur TG und in den hinteren Bereich zur Parzelle Brüsseler Ring 3, führt.

 

 

Zurück